Write that book Club mit Julia K. Stein – ich bin dabei

Liebe Leserinnen und Leser,

beim NaNoWriMo mache ich auch dieses Jahr nicht mit. Ich bin immer noch damit beschäftigt, mein Projekt von 2018 zu überarbeiten.

Damit ich endlich wieder damit vorwärts komme, habe ich mich bei der Autorin Julia K. Stein zum „Write that book Club“ angemeldet. Das war eine sehr spontane Idee, aber vielleicht hilft es mir, besser gegen den Schweinehund anzukämpfen.

Gleichzeitig bin ich auch dabei, eine Kurzgeschichte für einen Wettbewerb mit Deadline 31.12.2020 zu schreiben. Wir ihr seht, wird mir wohl für längere Zeit nicht langweilig werden. 50.000 Wörter wie beim NaNoWriMo nehme ich mir nicht vor, aber 15.000, also 500 Wörter pro Tag, dürften es werden.

Mit Zoom & Co. habe ich mich noch gar nicht beschäftigt, aber das wird eh mal Zeit. Wenn ihr wissen möchtet, was Julia K. Stein da zu einem wirklich überschaubaren Preis anbietet, schaut mal hier: https://xojulia.de/lets-write-that-book-club-november-2020-jetzt-anmelden.

Liebe Grüße, Susanne

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.