NaNoWriMo – 3 Wochen Schreibmarathon

NaNo-2018-Writer-Twitter-Header

Liebe Leserinnen und Leser,

nun sind schon 3 Wochen seit meinem Start beim NaNoWriMo vergangen und ich bin noch dabei. Bis zum heutigen Abend habe ich insgesamt 40.038 Wörter geschrieben und liege somit gut im Rennen. Ich bin ein wenig erschöpft, aber trotzdem stolz über das bisher Erreichte. Als ich am 01.11.18 begonnen habe, hätte ich nicht gedacht, dass ich überhaupt so lange durchhalte und nun bin ich immer optimistischer, dass ich es wirklich schaffen kann mit den 50.000 Wörtern in 30 Tagen.

Natürlich bin ich mir darüber im Klaren, dass die wirkliche Hauptarbeit erst danach beginnt. Wenn ich die Geschichte bis Ende November nicht abgeschlossen habe, was ich jetzt noch gar nicht einschätzen kann, dann schreibe ich so lange weiter, bis ich vorerst das Wörtchen ENDE darunter setzen kann. Weiterhin jeden Tag, aber nicht mehr täglich mit diesem für mich enormen Wortziel. Aber ich habe gemerkt, dass das tägliche Schreiben gut tut. Ich bin schnell drin in meiner Geschichte und kann leichter an das vorher Geschriebene anknüpfen.

Wenn ich die Geschichte dann beendet habe, habe ich mir vorgenommen, sie eine Weile ruhen zu lassen, vielleicht ein paar Tage, vielleicht ein paar Wochen. Aber so lange, dass ich den nötigen Abstand dazu bekomme. Und dann geht es los: überarbeiten, streichen, feilen etc. Denn eins ist natürlich klar beim NaNoWriMo und auch sonst beim Schreiben: der erste Entwurf ist ein Gerüst, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Mit viel Arbeit wird aus diesem Gerüst eine (hoffentlich) schöne Geschichte.

Wie ist es euch bis jetzt ergangen beim NaNoWriMo? Seid ihr noch dabei?

Liebe Grüße, Susanne

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.